Melancholie im Quadrat

Manchmal zieht es mich auf einsame Friedhöfe.
Ich mag diese Ruhe dort.
Vor allem bei großen Anlagen gibt es eine gute Chance, ganz alleine die Stille zu genießen,
abzuschalten, die Gedanken frei zu lassen.

Ich lasse die Gedanken kommen und gehen, schaue ihnen nach, atme.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Melancholie im Quadrat

  1. Oh ja, ich verstehe dich gut. Auch ich besuche gerne die Friedhöfe. Sie sind Orte um der Toten zu gedenken aber auch um das Leben wahrzunehmen. Sie sollten viel mehr in unser Leben mit einbezogen werden.
    PS: sehr schöne Fotos.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s