In den Startlöchern

Seit meinen Gedanken zu meiner Fotografie gestern Nacht, standen meine Linsen in den Startlöchern und ich glaube, jetzt habe ich sie gefunden. Die richtigen.

Immerdrauf wird nun zunächst mein Minolta MD 2,8 / 28mm … Mit ins Gepäck dürfen je nach erwarteten Bildern, entwerder das MD 1,4 / 50mm oder auch das etwas flexiblere MD 35-70mm Macro.

Beide zeichnen sehr scharf und machen riesen Spaß an der X-Pro1

Erstmal das „Immerdrauf“


Und hier noch eins mit dem Zoom


Die Sucher- und Displayanzeigen habe ich „aufgeräumt“. Es wird nur noch das Allernötigste im manuellen Modus angezeigt. Mehr braucht es nicht, um sich aufs Wesentliche zu konzentrieren. Das Bild und/oder auch demnächst wieder den Menschen gegenüber

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s