Nosferatus Bride

Was für ein klangvoller Künstlername.
Dazu ist sie so ein warmherziger, weicher Mensch.
Außen die härtere „Rockerbraut“, innen ein sanfter Engel.
zumindest habe ich sie vor einiger Zeit so erlebt.

Hier ihre Seite bei Facebook!

Immernoch gefallen mir die Bilder sehr. Ein wenig vermisse ich mein 35er, wenn ich diese Bilder anschaue und gleichzeitig bin ich mir sicher, dass ich das Potential von meinem 18-135mm noch gar nicht ausgeschöpft habe.
Zumindest in der Peoplefotografie geht sicher noch was. Einige Fotos von Nosferatus Bride wären mit noch mehr Freistellung durch ein Tele eventuell noch eindrucksvoller.
Mal sehen, was die nächsten Monate bringen.
Sollte das Verlangen nach dem 35er aber anhalten, kommt es wieder in meine Tasche 🙂

Hier aber erstmal die „alten“ Bilder:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s