Julia, ganz ohne XF35mm

Für alle, die nicht nachvollziehen konnten, dass ich mein geliebtes 35er habe gehen lassen.
Das 35er, auf das ich sogar ein e-book verfasst habe.
Das 35er, was mich an meiner Pro begleitet hat, seit ich sie gekauft habe.
Die Linse, die einfach immer dabei war und in jedem Shooting mindestens einmal genutzt wurde …

Es gibt eine Alternative für mich.

Eine Linse, die ich mir mit ca 16 Jahren gekauft habe.
Eine Linse, die in meiner analogen Zeit, die Stellung hatte, die mein 35er an der Pro bekam.
Eine Linse, ohne die ich nie das Haus verließ.

Hier ist die Bestätigung, das alte Liebe niemals rostet!

Minolta MD 1,4 / 50mm an der Fuji X-Pro1 … Traumpaar:

URBO3295

Advertisements

2 Kommentare zu “Julia, ganz ohne XF35mm

  1. Das 50er Minolta ist ne tolle Linse – müsste ich mir auch mal wieder drauf flanschen.
    Schon witzig, da basteln die seit Jahrzehnten an immer besseren AF-Systemen – und was machen die Fotografen? Adaptieren manuelles Altglas, lach!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s