Nochmal kurz Hamburg

Auf Wunsch von einer Leserin, möchte ich noch drei Bilder aus dem nächtlichen Hamburg zeigen und hoffe die Erdbeerqueen liest es noch vor ihrem Trip 🙂

In Hamburg steige ich meist in der Nähe vom Hauptbahnhof in einem der vielen Hotels ab. Da ich meist beruflich dort bin, bin ich zu verschiedenen Jahres- und Tageszeiten dort unterwegs.

Somit gahe ich gerne eine große Runde:

Hauptbahnhof – Binnenalster – weiter Richtung Landungsbrücken, Hafen, Neue Philharonie, Speicherstadt und durch die City zurück Richtung Bahnhof, um dann in der „langen Reihe“ in eine der Kneipen einzukehren. Man findet mich dann z.B. bei „Frau Möller“ oder im „Hans im Glück“. Je nachdem, wer ggf dabei ist, evtl. auch in einer der Weinlokale dort.

Diese Runde bietet zu jeder Jahreszeit und zu verschiedenen Tageszeiten völlig unterschiedliche Eindrücke und Fotomotive. Auch wenn Hamburg sicher noch viel mehr zu bieten hat … und da verweise ich gerne mal auf den Blog von „Hansekiki„, ist die beschriebene Runde eben „meine“ Runde geworden.

Beim letzten Walk sind z.B. auch diese drei entstanden:

   
   

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s