Mit dem MC 35mm auf der Strasse

Gestern hatte ich abends doch tatsächlich etwas Zeit während eines Aufenthaltes in Bremen einen kleinen Gang durch die Stadt zu unternehmen.

Kleines „Gepäck“ sollte es sein.

Also schraubte ich mein Minolta MC 2,8/35mm an die Fuji X-Pro1 und zog mit einem Kollegen los. Erst noch ein Foto vom Gebäude vor dem Hotel (Titelfoto), dann ab in die Stadt unddort ins Schnoor-Viertel.

Der neue Adapter macht Spaß und die Haptik ist wundervoll. Unauffällig, weil mit so einer Kamera kaum ernst genommen, zogen wir durch die Straßen.

Ich persönlich liebe den Look der Fotos. Bei kaltem, grauen Wetter am frühen Abend entschied ich mich für meine favorisierte Schwarz-Weiss-Einstellung. Hier die jpg aus der Kamera:


  
  

Advertisements

2 Kommentare zu “Mit dem MC 35mm auf der Strasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s