neuer Adapter im Anflug

Da mir meine Minoltabilder immer recht gut gefallen, mein Adapter allerdings ein Billigteil aus Fernost ist, habe ich nun endlich einen neuen bestellt.

Beim jetzigen stimmt das Auflagemaß nicht 100%ig. Somit haut die Unendlichkeitseinstellung nicht hin. Es ist immer ein klein wenig „Gefummel“ bis die Schärfe sicher passt.

Mein Pentax-Adapter passt dagegen richtig gut. Daher habe ich mir nun einen Minolta-Adapter vom selben Hersteller bestellt und bin gespannt.

Scharfe Bilder bekomme ich jetzt zwar auch hin, aber das Handling ist eben nicht einwandfrei. Somit nehme ich in der Regel die Minoltas nicht mit auf die Straße und schon gar nicht mit zu den Modelshootings, was aber sehr schade ist.

Habe ich Muße und Zeit, funktionieren sie einwandfrei und die Ergebnisse gefallen mir sehr.

Schärfe, Farbwiedergabe und Kontraste … je nach Objektiv und Motiv … sind stimmig und verlässlich reproduzierbar.

Dazu ist mein Objektivpark recht groß, so dass es einfach zu schade ist, sie nicht zu nutzen. von 28mm bis 210mm ziemlich viel Auswahl.

Ich werde berichten, wie es demnächst aussieht. Hier ein paar Foto mit dem aktuellen Adapter an der Fuji X-Pro1:

MD Zoom-Rokkor 35-70mm Makro

  
MD Zoom-Rokkor 75-210mm

  
MC Rokkor-PF 2,8 / 135mm

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s