Spiegellose Kameras … ein persönlicher „Vergleich“

Ende 2013 habe ich mich dazu entschieden meine DSLR Ausrüstung gegen ein spiegelloses System zu tauschen.
Nach einigem Hin und Her kam ich zu einer Fuji X-Pro1. Liebe auf den ersten Blick … bis heute 🙂

Damals habe ich mich gegen die XE entschieden, da sie mir zu klein war. Von der besseren Technik habe ich von Anfang an nichts vermisst.

Da ich doch recht häufig fototechnisch unterwegs bin, kam nun auch mal die Frage nach einer Zweitkamera auf.
Gedanke zur Leica Q, D-Lux, V-Lux, Panasonic FZ1000 und Sony RX 10 habe ich ja schon mal festgehalten.

Gestern war dann mal Zeit, eine Fuji XT-1 mit 18-135mm Zoom zu „befingern“ und auszuprobieren … ebenso hatte ich vor einigen Wochen eine ältere Sony a7 in der Hand.

Bei beiden fiel mir gleich wieder auf, dass sie mir zu klein sind! Ich bin selber nicht groß und habe keine riesen Hände, abr selbst für mich macht die Ergonomie keinen Sinn. Vor allem der Auslöseknopf oben auf dem Gehäuse ist ohne zusätzlichen Handgriff sehr merkwürdig zu erreichen.
Wie gesagt … Für mich und meine Hände. Das mag bei anderen völlig anders aussehen.

Sony hat mittlerweile diesen Punkt geändert. Der Knopf sitzt nun weiter vorne auf dem Griff- Ähnlich wie bei den DSLR.

Am Ende des Tages bin ich mir also schonmal sicher, dass diese Kameras für mich ausscheiden.

Bleibt die Überlegun, ob ich nun wirklich längeres tele möchte … V-Lux (obwohl das schon ein „Riese“ ist), oder ob die Einsätze eher selten bleiben.
Dann wiederum könnte eine X 100 T oder eben dann doch eine D-Lux Sinn machen. Letztere fühlt sich auf jeden Fall recht gut an.

Irgendwie Mist, wenn es einen Händler in der Stadt gibt, der alle Modelle da hat und zeigen kann.
Macht eine Entscheidung irgendwie nicht leichter.

Zumal am Ende des Tages eben nun auch die X-Pro mit zwei Objektiven eher „verschleudert“ wird … eine zweite Pro?
Auch irgendwie ein schöner Gedanke!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s