(fast) ohne Autofokus

Heute hatte ich mal wieder ein besonderes Shooting. Victoria outdoor.

Insgesamt unser zweites Shooting. Somit kannte ich ihre Art schon, was ungemein half, denn ich wollte heute weitgehend ohne Autofokus auskommen. Bei anderen Peopleshootings habe ich mir selber schon das Eine oder Andere Bild versaut … Das sollte sich heute ändern 😉

Zu Beginn nahm ich noch meine zwei AF-Objektive. Gnadenlose Schärfe, schöne Kontraste … Aber nach wenigen Fotos wollte ich einen anderen Look.

Immerhin hatten wir vor, einen eher 70iger Jahre angehauchten Look zu fotografieren. Etwas gruftig. Etwas rockig. Auf jeden Fall cool. Schwarz-Weiss. Lederjacke und Boots zum Kleid.

Was liegt also näher als die Fuji X-Pro1 mit „Altglas“ zu bestücken?

Heute dabei:

Fuji XF 35mm und XF 18-55mm … Dazu Altglas

Minolta MD 28mm und 200mm … Sowie mein neuer Liebling Pentax-M 100mm

Nach ersten Fotos waren wir beide begeistert vom Look und die AF Objektive durften es sich für den Rest des Shootings in der kühlen Tasche bequem machen.

   
                     

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s