Wandel der Zeit

Mit der Zeit wandelt sich meine Fotografie!

Während mir 2014 eher das Motto „Das Leben ist bunt“ zusagte und ich, neben einigen schwarz-weiss Arbeiten,
eher farbige Fotos machte, mag ich für 2015 eher „Vielfalt statt Einfalt“ zu meinem Motto küren.

Farbe in all ihrer Pracht neben wunderbaren Kontrasten und Grautönen in der schwarz-weiss Fotografie
können sehr wohl harmonieren.

Somit werde ich auch dieses Jahr in beiden Bereichen unterwegs sein.

Zusätzlich merke ich, dass mir das manuelle Einstellen und Fokusieren immer mehr Spaß macht.
Somit bin ich viel und oft mit meinen alten Minolta-Linsen unterwegs.
Lediglich 2 aktuelle AF Objektive sind noch in meinem Bestand.

Das eher entschleunigte Fotografieren liegt mir am Herzen und macht mir persönlich riesen Spaß.
Zumal gefallen mir die Farben oder Graustufen in Verbindung mit meiner Fuji X-Pro1 mal richtig gut.

Auch die Motive werden sich in diesem Jahr sicher ein wenig ändern.
Immer mehr merke ich auch in der Motivwahl, dass mir Ruhe gut tut und Spaß macht.
Landschaften und Gebäude, Urbanes an sich und ruhige Shootings mit Menschen werden im Vordergrund stehen.

Es wird keine Shootings mehr geben, wo dreimal die Location und fünfmal das Outfit gewechselt wird.
Es wird lässig, natürlich, spannend … ob innen oder draußen, ob mit oder ohne Kleidung.

Dazu dann in den entsprechenden Posts mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s