„Neue“ Linse

Passend zum letzten Tag des Jahres wurde eine neue Linse für meinen Objektivpark geliefert.

Ein Minolta MD W-Rokkor 1:2,8 / 28mm

Eine Brennweite, die mir recht gut liegt. Egal ob auf der Wanderung, bei Portraits oder auf der Straße.
Sie ist mein neues „Immerdrauf“-Objektiv.

Klein, leicht, herrlich manuell und ein Traum für die X-Pro1.

Hier die ersten Shots mit der „Kleinen“:

 

alone

 

 

bruecke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s