Leica M Monochrom vs. Fuji X-Pro1

Nachdem ich nun vor kurzem für einige Minuten die Leica ausprobieren durfte
und mittlerweile eine Fuji X-Pro1 besitze, möchte ich einen sehr kurzen Vergleich festhalten.

Bei meinem Besuch in Solms durfte ich kurz die M ausprobieren.
Karte einsetzen und im Laden ein paar Bilder machen.

Angesetzt war ein 1,4 / 24mm

Preis zusammen ca. 12.950 €

Zum ersten Mal hielt ich überhaupt eine M in der Hand. Den Preis im Hinterkopf ging ich entsprechend vorsichtig mit ihr um.
Die Bedienung ging intuitiv sofort leicht von der Hand.
In den Sucher schauen, Manuell scharf stellen, auslösen.
Alles super easy.

Ich hatte offene Blende gewählt und stellte später fest, dass die ISO auf 6400 eingestellt war.
Das Foto wurde mit 1/1000 sec. gemacht.

Später am Abend schaute ich mir das Foto am Rechner an und war hin und weg!
Unten seht ihr das Foto im Vergleich zum Fuji-Ergebnis … beide out of cam und direkt in jpg fotografiert.

Um vor wenigen Tagen nun einen kleinen Vergleich anzustellen, nahm ich die X-Pro1 samt 1,4 35mm und ging
mit meinem Model in eine Kirche.
Preis für diese Kombi ca. 1399 €
ISO 6400, ebenfalls 1/1000 sec bei Blende 1,4 … allerdings hat diese Kamera natürlich kein Vollformat.
Somit hinkt der Vergleich ein klein wenig an dieser Stelle.

trotzdem war ich auch von diesem Foto schwer beeindruckt!

Daher bin ich mir nun sicher, dass der „Abstand“ zwischen den Ergebnissen definitiv nicht den „Abstand“ zwischen den Anschaffungspreisen
wiederspiegelt. Immerhin reden wir hier über ca. 11.550 € !!!

Was meint ihr?
Ist dieser Unterschied noch zu rechtfertigen?
Oder besser …. Wo liegen Gründe begraben, die jemanden zur Leica greifen lassen?

Vielleicht finden sich ja die einen oder anderen Unser dieser Kameramodelle und können Hinweise geben,
oder auch von eigenen Erfahrungen berichten?
Würde mich freuen !!

Hier dann noch die Fotos:

 

M Monochrom, 24mm, Blende 1,4, 1/1000sec, ISO 6400, indoor, available light

Leica M Monochrom, 24mm, Blende 1,4, 1/1000sec, ISO 6400, indoor, available light

 

Fuji X-Pro1, 35mm, Blende 1,4, 1/1000 sec., ISO 6400, indoor, available light

Fuji X-Pro1, 35mm, Blende 1,4, 1/1000 sec., ISO 6400, indoor, available light

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Leica M Monochrom vs. Fuji X-Pro1

  1. Also ich finde das Bild von der Fuji schöner. Die stellt den abgebildeten Menschen einfach hübscher dar: jünger, weiblicher…..*g*

    Aber Spaß beiseite, auch von der Bildqualität sehe ich keinen Nachteil bei der Fuji.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s