Home sweet home

Manche Menschen fühlen sich tatsächlich wohl in ihrem zu Hause.

Für viele ist es nur eine Festung, in die sie niemanden hereinlassen oder zumindest nicht so gerne.

Andere wiederum lieben es zu Hause zu sein, Gäste zu empfangen und Spaß zu haben.

Genau deshalb traf ich Jenny.
Sie fühlt sich wohl, zeigt sich auch mal gerne vor der Kamera und so machten wir ein paar völlig
entspannte Fotos in ihrem Reich!

 

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich mag die Fotos mit meinen Lesern teilen 🙂

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s